Gastliegeplätze und Check In

Unsere Gastliegeplätze für Schiffe ab 10m finden Sie linksseitig an der Anlage, wenn Sie auf unseren Hafen (vom See kommend;) zufahren.
Bitte legen Sie mit dem Bug- oder Heck am Steg an! Gastliegeplätze für kleinere Boote befinden sich am Steg hausseitig.
Nicht nur wenn Sie länger bleiben möchten, macht es Sinn, uns vorher zu kontaktieren und nach der Kapazität zu fragen!

Wir reservieren Liegeplätze allerdings nur noch bis 16.00 Uhr – danach geben wir die Plätze wieder frei. Hier bitten wir um Ihr Verständnis. Leider hat die Praxis gezeigt, dass sich nicht jeder an die faire Spielregel hält, eine Reservierung zu stornieren, wenn sich der Plan doch mal ändert. Im gleichen Moment hatten wir jedoch bereits Boote weggeschickt.

Bitte beachten Sie, dass im Innenbereich des Hafens alle Plätze für unsere Dauerlieger vorbehalten und ausgebucht sind!!

Ab sofort ist das Einchecken für Sie, unsere Gastlieger, noch einfacher…
Unser Hafen ist nun mit einem CAMPCARD System ausgestattet, das Ihnen nach der Anmeldung Ihres Schiffes und “Beladung” einer Codekarte am Automaten neben dem Hafenbüro (bitte beachten Sie: der Automat nimmt nur ec-/Visa-/MasterCard) mit einem Guthaben – ermöglicht, ohne sich Pincodes merken zu müssen, Zugänge wie den zum Bad- und Duschtrakt oder jenem zurück zum Steg zu nutzen. Mit dem Guthaben können Sie dann ebenfalls die Strom- und Wassersäulen nutzen. Beim Auschecken bekommen Sie das Pfandgeld und das noch vorhandene Guthaben zurück sowie einen einmaligen (wechselnden!) Pin, um letztmalig auf den Steg zur Abreise zu gelangen. BITTE VERGESSEN SIE NICHT SICH AN DER STROMSÄULE BEIM STECKERZIEHEN, ZUR SICHERUNG IHRES RESTGUTHABENS, ABZUMELDEN!

Bitte beachten Sie zwei Dinge hierbei:

1. Heben Sie bitte den Bon auf / nur mit dem Bon, der Ihnen bestätigt, die Kurabgabe der Gemeinde Göhren-Lebbin bezahlt zu haben, nimmt Sie bspw. auch der Shuttlebus mit, der direkt an der Marina losfährt und Sie zu allen Stationen im Ort bringt. 

2. Bitte machen Sie genaue Angaben zur Bootslänge und zur Länge des gewünschten Aufenthaltes und hängen Sie das Etikett, das Sie im Anschluß an die Buchung bekommen, gut sichtbar stegseitig an die Reling. Unser Hafenteam kontolliert abends die Richtigkeit der Angaben. Es wäre schade, wenn die Urlaubsstimmung am Steg durch einen Streit um Ermogeln von 1-2 Meter Bootslänge getrübt würde 😉 

–> Auch Sie, unsere Dauerlieger, erhalten eine Karte, die wir jedem von Ihnen persönlich aushändigen. Sie haben damit Zugang zum Steg und zum Badtrakt.
Mit einem zu beladenden Guthaben “tanken Sie” ab sofort Strom und Wasser – ohne Unstimmigkeiten über Stromabrechnungen …

ACHTUNG: Leider ist eine Buchung, Umbuchung, Stornierung der o. g. Vorgänge im Hafenbüro nicht möglich!
Das Buchungssystem arbeitet völlig autark! 

Hier unsere Preise:

p. h. (tags 9. – 19.00 Uhr) €  1,00*
                                                                                                                       
pro Übernachtung:
zzgl. je lfm Bootslänge – bei Booten bis 10m €    3,00
zzgl. je lfm. Bootslänge – bei Schiffen ab 10m €    2,00
zzgl. je Person €    1,00
pro Woche:
bis 10 Meter €120,00
über 10 Meter €180,00
zzgl. Müllentsorgung (je Vorgang) €    1,00
zzgl. Strom (pro kWh) €    0,50

Preise zzgl. Kurtaxe laut Kurtaxenverordnung der Gemeinde Göhren Lebbin / Amt Malchow.
Alle Preise verstehen sich inclusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer!

Dauerliegeplätze

Über den Winter wurde unser mittlerer Steg durch einen Schwimmsteg ersetzt. Dies bietet bei den aktuell schwankenden Wasserständen nicht nur mehr Komfort bei Ein- und Aussteigen – wir gewannen durch eine andere Anbindung an den Hauptsteg auch 2 zusätzliche Liegeplätze. Überdies bauen wir in Penkow eine weitere Winterlagerhalle, um auch hier der steigenden Nachfrage gerecht zu werden…

Für zukünftige Liegeplätze und Überwinterungsmöglichkeiten sprechen Sie uns bitte an.
Gern schicken wir Ihnen bei möglicher Kapazität ein Angebot zu.